Literaturgottesdienst „Die Vermessung der Welt“

Pfarrsprengel Adelby-Engelsby in Flensburg

Literaturgottesdienst „Die Vermessung der Welt“

Am 26. Juni 2022 laden wir wieder alle Lesebegeisterten ein zum Literaturgottesdienst. Diesmal steht Daniel Kehlmanns Roman „Die Vermessung der Welt“ im Fokus- eine fiktive Doppelbiografie des Mathematikers Carl Friedrich Gauß und des Naturforschers Alexander von Humboldt, die schließlich ins Gespräch gebracht wird mit einem biblischen Text und passend musikalisch umrahmt wird. Wir feiern um 10 Uhr in der Adelbyer Kirche und um 18 Uhr im Gemeindezentrum Engelsby. Kommt gern vorbei!

Spread the love

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen